CHB Compware  
CHB Compware
 Startseite » Katalog » Grafikkartenkühler » Thermalright » 002827 Ihr Konto | Warenkorb | Kasse
Thermalright HR-03 39,83 EUR
inkl. 19 % MwSt. exkl. Versandkosten
Art. Nr.: 002827
Artikeldatenblatt drucken
Lieferzeit: sofort lieferbar
Thermalright HR-03

Der renommierte Hersteller Thermalright stellt mit diesem HR-03 eine neue passive Heatpipe-Kühllösung für alle aktuell gängigen Grafkkartenmodelle vor.

In Anlehnung an das erfolgreiche und leistungsstarke CPU-Kühler-Design der "XP-/SI-Serie" erzielt der HR-03 seine Kühlleistung durch die auf Thermalrights erfolgreiche Heatpipe-Prinzip basierende Kühlerarchitektur. Somit wird die Abwärme des Grafikprozessors ohne Umwege auf die insgesamt vier Heatpipes übertragen, die fest in die vernickelte Kupfergrundplatte integriert sind, um eine möglichst effektive Wärmeableitung zu gewährleisten.

Im passiven Betrieb sorgen die vier qualitativ hochwertigen Heatpipes (2 x U-förmig + 2 x N-förmig) in Verbindung mit den zahlreichen Aluminiumkühlfinnen für eine komplett lautlose und zugleich leistungsstarke Kühlung des Grafikprozessors. Um die Kühlleistung um ein Weiteres zu steigern, werden Lüfterklammern zur optionalen Montage eines langsamdrehenden 92 mm Lüfters mitgeliefert.

Die Montage des Kühlers ist denkbar einfach und benötigt keine Werkzeuge, da zur Befestigung Thumbscrews mitgeliefert werden. Als besonderes Merkmal ist hervorzuheben, dass der Kühler sich auf zwei unterschiedliche Arten montieren lässt, um eine problemlose Verwendung im SLI- bzw. Crossfire Modus gewährleisten zu können:
In der Regel empfiehlt es sich bei Dual-Grafikkartensystemen die untere Grafikkarte im "Sandwich"-ähnlichen Design mit dem HR-03 zu bestücken. Hierbei wird der Kühler so positioniert, dass die Grafikkarte zwischen Kupfergrundplatte und Aluminium-Kühlfinnen des Kühlers liegt. Bei der oberen Grafikkarte wird der HR-03 konventionell montiert, so dass der Kühler auf der GPU aufliegt und somimt die Unterseite der Karte frei bleibt.

Dem Kühler liegen insgesamt zwölf Aluminiumkühler bei, die der Verbesserung der RAM-Kühlung dienen. Die Befestigung der Heatsinks erfolgt über beidseitig selbstklebende Wärmeleitpads. Vier dieser Kühlkörper besitzen eine flache Bauform und dienen der Wärmeableitung von Speicherchips, die sich bauartbedingt unter den Heatpipes des HR-03 befinden und ebenfalls mitgekühlt werden sollen.

Der Thermalright HR-03 Heatpipe Kühler lässt sich auf folgende Nvidia- und ATI Grafikkarten montieren:

ATI:

  • X700 Serie (PCI-E benötigt Adapter für 6 Montagebohrungen)
  • X800 Serie (PCI-E benötigt Adapter für 6 Montagebohrungen)
  • X850 Serie (PCI-E benötigt Adapter für 6 Montagebohrungen)
  • X1300 Serie (nicht PCI-E)
  • X1600 Serie (nur PCI-E (benötigt Adapter für 6 Montagebohrungen))
  • X1650 Serie (nur PCI-E (benötigt Adapter für 6 Montagebohrungen))
  • X1800 Serie
  • X1900 Serie
  • X1950 Serie (nur PCI-E, ohne X1950 Pro)
  • FireGL V3300 (PCI-E benötigt Adapter für 6 Montagebohrungen)
  • FireGL V7200 (PCI-E benötigt Adapter für 6 Montagebohrungen)

Nvidia:

  • Geforce 6600 Serie (LE, GT) (nur PCI-E (benötigt Adapter für 6 Montagebohrungen))
  • Geforce 6800 (GS, GT, Ultra)
  • Geforce 7600 Serie (nur PCI-E (benötigt Adapter für 6 Montagebohrungen))
  • Geforce 7800 Serie (nur PCI-E)
  • Geforce 7900 Serie
  • Geforce 7950GT
  • Quadro FX1500
  • Quadro FX4500

Eine stets aktualisierte Kompatibilitätsliste finden Sie hier.

Bitte beachten Sie, dass die Karte über 4 Montagebohrungen verfügen muss. Der Lochabstand (Mitte-Mitte) zwischen den nebeneinanderliegenden Bohrungen beträgt ca. 53 mm.

In dieser Ausführung liefern wir den Kühlkörper ohne Lüfter mit dem notwendigen Montagematerial.

Bitte beachten Sie: Für die Montage des Kühlers ist es erforderlich, den Originalkühler zu entfernen. Dadurch gehen Ihnen die Garantieansprüche gegenüber dem Hersteller verloren. Wir haften nicht für Schäden, die auf fehlerhafte Modifikationen seitens des Benutzers beruhen.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass das im Lieferumfang befindliche "rubber cushion padding" (elastischer Montagerahmen) lt. aktueller Auskunft des Herstellers auch bei VGA Karten, bei denen kein Metallrahmen um die GPU vorhanden ist, entgegen der Montageanleitung NICHT verwendet werden darf.

Technische Daten:

  • Drehzahl: 0 U/min.
  • Geräuschentwicklung (dB(A)): 0 dB(A)
  • Länge: ca. 133 mm
  • Breite: ca. 156 mm
  • Höhe: ca. 38 mm
  • Gewicht: 350 Gramm
  • Herstellergarantie: 2 Jahre
  • Fördermenge: 0 m³/h

Lieferumfang:

  • Kühler, Montageset, Wärmeleitpaste

Test:



Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.
Diesen Artikel haben wir am Dienstag, 17. Oktober 2006 in unseren Katalog aufgenommen.

Kundenrezensionen:

Autor: Gast 08.04.2007
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

Super Kühlleistung, besser als der Standard-Kühler meiner 7800 GTX. im Leerlauf 50°C, beim Zocken 74°C ohne zusätzlichen Lüfter. Der Einbau ist super einfach, allerdings könnten die Ram-Kühler aus Kupfer sein. Hab die 5¤ investiert und mir welche zusätzlich geholt.


 
Bewertung schreiben




Umsetzung Franke & Partner